Seite 1 von 11
#1 Neujahrsvorsatz für 2020 von ACE 27.12.2019 20:27

avatar

So auf die Gefahr hin, dass IIhr mich jetzt alle auslachts und mit dem Besuch der Salute anstehend, mach ich jetzt was, was ich schon lang nimmer getan hab...


Ich mach einen Neujahrsvorsatz... und zwar maximal so viele Minis zu kaufen das Jahr 2020 wie ich auch bemal...


ich weiss das klingt ein bissl utopisch und vielleicht auch ein bissl blöd,
aber dieser Vorsatz zwingt mich auch ein bissl dazu einen Überblick drüber zu behalten was ich kauf und auch was ich anmal...

Das Ziel ist ja eigentlich am Schluss eine positve Bilanz in Richtung bemalter Minis zu haben, aber das kann auch schwer nach hinten losgehen...

Ich werd natürlich veruschen hier regelmässig Buch zu führen, dass ich ein Gefühl behalt ob ich mehr malen muss oder auch was kaufen kann...


Ich haff halt dsass mich das zu mehr malen motiviert...

#2 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Greedi 28.12.2019 12:59

avatar

ich schließe mich da gleich an und formuliere meinen Vorsatz wie folgt:

- mindestens 1 mal im Monat beim Weudl aufschlagen!
- meine bestehenden Miniaturen (Rumbleslam und Konflikt 47) bemalen, erst dann weitere Miniaturen anhäufen

also wie du siehst, ist dein Vorsatz nicht abwegig Walter ;-)

#3 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Kauboi 29.12.2019 17:18

avatar

Mein Neujahrsvorsatz für 2020:

Ich werde mir erst dann eine neue Mini kaufen, wenn eine alte fertig bemalt ist !!!!!

... und damit ich keine Probleme mit dem Nachschub bekomm hab ich fürs 2019er noch ein paar auf Vorrat bestellt

#4 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Mezzek 29.12.2019 20:08

avatar

Habe heute schon mit meinem Vorsatz für 2020 begonnen. Ich habe begonnen den Keller aufzuräumen. Ist verdammt viel arbeit.

#5 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Medicus 30.12.2019 09:41

avatar

So viele Vorsätze! Sehr brav! Bin gespannt wer sie dann auch einhält!

#6 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Lexxman 30.12.2019 19:18

avatar

Ich will nur mal meine Geländesachen zu Ende bringen bzw. die Kiste mit den Kleingeländeteilen abarbeiten!!

#7 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Mezzek 30.12.2019 22:38

avatar

Genau!!! Beim zusammenräumen habe ich begonnen alle noch nichtmal angefangen Dinge in eine "Kiste der Schande" zu sammeln, die ist leider schon extrem groß, da sind aber die bereits begonnen Dinge vom Arbeitstisch und die Dinge nicht unmittelbar bei meinem Arbeitstisch sind dabei.

#8 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Captain 01.01.2020 11:49

avatar

Brauch keinen Vorsatz zum obezahn.

#9 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Lexxman 01.01.2020 19:08

avatar

Zitat von Captain im Beitrag #8
Brauch keinen Vorsatz zum obezahn.


stimmt, das geht imma

#10 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Mezzek 03.01.2020 17:55

avatar

So jetzt gibt es das erste Opfer meiner Aufräumaktion. Einer der Droiden hat desertiert. Vielleicht wird er ja noch gefasst.

#11 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Captain 03.01.2020 18:35

avatar

Zitat von Mezzek im Beitrag #10
So jetzt gibt es das erste Opfer meiner Aufräumaktion. Einer der Droiden hat desertiert. Vielleicht wird er ja noch gefasst.

Oft hilft der Staubsauger. ;-)

#12 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Mezzek 04.01.2020 17:24

avatar

So, endlich bin ich bei meinem Arbeitsplatz angelangt. Ich habe einmal alle angefangenen Projekte vom Arbeitstisch zusammengestellt und auch sonst steht ein bisschen angefangenes Zeuig rum.









#13 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von ACE 11.01.2020 20:14

avatar

So ein erster Zwischenstand:

Bemalt vs Gekauft

5 : 0



#14 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von Lexxman 12.01.2020 01:52

avatar

sehr fesch und ein guter Plan

#15 RE: Neujahrsvorsatz für 2020 von ACE 25.01.2020 16:28

avatar

So neuer Zwischenstand
Bemalt : Gekauft

13 : 1


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz